Flexible Sitzgelegenheiten in Spiez

Die EVP unterstützt die Motion für flexible Sitzgelegenheiten in Spiez, welche rasch im Sommer 2022 umgesetzt wird

GGR-Sitzung vom 28.02.2022

Der Gemeinderat wird beauftragt, an zwei geeigneten Örtlichkeiten in Spiez ein Pilotprojekt «flexible Sitzgelegenheiten» zu lancieren und auszuwerten. Bei positiver Resonanz soll das Projekt auf die gesamte Gemeinde, inklusive den Bäuerten, situationsangebracht umgesetzt werden. Falls nötig, sollen auch private Landebesitzende motiviert werden, ihre Flächen für Sitzgelegenheiten zur Verfügung zu stellen. 

 

ÖV-Verbindung Bahnhof-Bucht

Die EVP setzt sich mit Erfolg für eine bessere ÖV-Verbindung Bahnhof-Bucht ein

GGR-Sitzung vom 28.02.2022

1.303   Motionen, Postulate, Interpellationen

ÖV-Verbindung Bucht - Bahnhof / Abschreibung Postulat EVP-Fraktion (M. Wenger)

Fraktionssprecher Andreas Blaser (EVP): Es ist erfreulich, dass diese Linie nun funktioniert. Es wurde aber festge-stellt, dass der Bus praktisch immer leer ist. Man hat sich überlegt, wie man dieser Tatsache ent-gegenwirken könnte. Man hat sich gefragt, ob es überhaupt einen Fahrplan gibt und die Leute von diesem Angebot Kenntnis haben. Er hat auch nichts gefunden. Eine Idee wäre die Platzierung ei-nes Fahrplanes beim WC in der Nähe des Spielplatzes. Ein weiterer Vorschlag wäre, dass alle hier einmal mit diesem Bus fahren. Dann hätten rund 40 Personen dieses Angebot genutzt.

 

Strategisch wichtige Grundstücke für die Gemeinde

Die EVP befürwortet, dass der GR flexibel und rasch handeln kann, wenn zeitlich die politischen Wege via GGR nicht reichen, um strategisch wichtige Grundstücke für die Gemeinde zu erwerben.

GGR Sitzung vom 20.06.2022

Der Rahmenkredit für den Erwerb von Liegenschaften / Verabschiedung zuhanden Volksabstimmung hat u.a. folgende Ziele

             Förderung preisgünstiges Wohnen

             Land sichern zur Entwicklungsmöglichkeit /öffentliche Nutzung und Erschliessungen

             Verhinderung von Spekulationen

Andreas Blaser (EVP): Die EVP-Fraktion findet es gut, dass der Gemeinderat ein Instrument in die Hand bekommt, um mit diesem in akuten Situationen handeln kann. Man ist zuversichtlich, dass dies auch in Spiez funktioniert und nicht nur in Bern, Biel oder so. Die EVP-Fraktion wird dem Antrag zustimmen.

Die Volksabstimmung vom 25.9.22 hat diesen Rahmenkredit angenommen und gezeigt, dass die EVP die Meinung der Volksmehrheit vertreten hat.