Willkommen bei der EVP Spiez!

Lernen Sie uns und unsere Arbeit kennen:
Wir verfolgen eine menschliche Politik, die auf christlichen Werten basiert.

EVP Spiez – Mit Härz u Witsicht für Spiez

Mit Rolf Egli geht unser herzhafter Einsatz für die Gemeinde Spiez weiter. Die EVP steht für ein umweltfreundliches Spiez

 

Ein sorgfältiger Umgang mit unseren

Ressourcen ist uns wichtig. Auch unsere Kinder und Grosskinder sollen die wunderbare Natur in Spiez geniessen dürfen.

 

Wir unterstützen Projekte, die die Biodiversität stärken und fördern alternative Energiequellen. Mit der Unterstützung eines EVP-Vorstosses wurde in der Gemeinde Spiez die Möglichkeit für Erdsonden neu überprüft und können nun an verschiedenen Orten in Spiez, Spiezwiler und Faulensee solche installiert werden. 

 

Die EVP hat sich mit Erfolg für eine bessere ÖV-Verbindung Bahnhof-Bucht eingesetzt.

 

Wir sind erfreut, dass das Geotop Faulenseemoos provisorisch in das kantonale Verzeichnis der geschützten Objekte aufgenommen wurde. Der nun 10mal grösser ausgelegte Perimeter muss korrigiert werden, aber die 

Unterschutzstellung ist wichtig und richtig und ganz im Sinne der EVP. 

 

Bitte vormerken:

Die EVP Spiez lädt zu einer öffentlichen Veranstaltung zum Thema «Sicherheit im Netz» ein:

Wann: Montag, 19. August, 19.30 Uhr

Wo: KulturKapelle9, Spiez

Referent: Matthias Stürmer, Institutsleiter an der Berner Fachhochschule

 

Einladung mit weiteren Informationen folgt.  

 

Wir setzen uns weiterhin für ein Spiez ein, in dem sich Menschen aller Generationen zuhause fühlen und mitgestalten können.

 

EVP Spiez – Mit Härz u Witsicht für Spiez

Mit Rolf Egli geht unser herzhafter Einsatz für die Gemeinde Spiez weiter. Die EVP steht für ein generationenfreundliches Spiez

 

Wir setzen uns aktiv für Spiezerinnen und Spiezer ein, damit sie sich in allen Lebensphasen in Spiez zu Hause fühlen.

Deshalb beteiligen wir uns aktiv an einer Altersarbeit, die Begegnungsmöglichkeiten schafft, der Einsamkeit entgegenwirkt und bei Bedarf Hilfestellungen und Unterstützung bietet, die aber auch das grosse Potenzial von 60+ sichtbar macht. 

Wir engagieren uns in Projekten wie «Spiez – zäme ungerwägs», die den Zusammenhalt unter den Generationen fördern. 

Vom preisgünstigen Wohnungsbau profitieren alle Generationen. Ältere Menschen, um den Schritt vom Eigenheim in eine kleinere Wohnung machen zu können. Für Familien ist bei der Wahl nach ihrem Wohnort ein Angebot an preisgünstigen Wohnungen oft zentral. Die Grundlagen sind da, nun ist die Umsetzung gefordert – wir bleiben dran!

Wir haben uns für die Einführung des Pilotprojekts «Fachstelle Familie» stark gemacht und werden uns auch für die Überführung in ein Regelangebot stark machen. 

Wir setzen uns weiterhin für ein Spiez ein, in dem sich Menschen aller Generationen zuhause fühlen und mitgestalten können.

Unterstützen Sie uns dabei mit Ihrer Stimme? Vielen Dank!

 

 

Kurzporträt Rolf Egli

Geboren 1972 in Wauwil LU

Geschäftsleiter Wohnhilfe Thun

In Spiez seit 2006

Verheiratet, Vater von 2 Töchter

Hobbys: Fussball, Singen, Lesen, Rätseln

Vorstandstätigkeiten:

Kita Spiez 2010-2017 / 2018-2021

Sound Agreement 2017-2021

FC Spiez seit 2023

 

 

EVP Spiez – Mit Härz u Witsicht für Spiez

Die EVP Spiez nominiert Nachfolge in den Gemeinderat

Anna Fink

Mit Herz und Weitsicht für Spiez, das hat Anna Fink im Gemeinderat gelebt. Nach acht Jahren als Sozialvorsteherin stellt sie sich für die neue Legislatur nicht mehr zur Wahl und bedankt sich bei der EVP und den Wählerinnen und Wählern für das in sie gesetzte Vertrauen. 

 

Die EVP Spiez freut sich, dass sie mit Rolf Egli eine kompetente und engagierte Nachfolge zur Wahl in den Gemeinderat nominieren kann. 

 

Rolf Egli

Als Sekundarlehrer und Institutionsleiter mit jahrelanger Führungserfahrung engagiert er sich seit Jahren in verschiedenen Spiezer Vereinen. Sowohl als Mitglied wie auch im Vorstand setzt er sich mit Härz u Witsicht für das Vereinswohl ein. Er bringt alles mit, um im Gemeinderat mitzugestalten und Spiez weiterzubringen.

Wir setzen uns weiterhin für ein Spiez ein, in dem sich Menschen aller Generationen zuhause fühlen und mitgestalten können.

EVP Spiez – Mit Herz und Weitsicht für Spiez

Die EVP Spiez wünscht Ihnen ein gesegnetes neues Jahr

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung im 2023 und wünschen im neuen Jahr ermutigende Lichtblicke und stärkende Begegnungen. Zusammen mit Ihnen setzen wir uns für das Gemeinwohl ein und geben unser Bestes für ein solidarisches Spiez, in dem Jüngere und Ältere, Einheimische und Zugezogene, Familien und Alleinstehende an der Gesellschaft teilhaben und sich einbringen können.

Möchten Sie mitgestalten?

Sie sind herzlich eingeladen, als Interessierte an unseren Anlässen und Aktivitäten teilzunehmen oder auch Mitglied der EVP zu werden.

Anna Fink - das ist mir wichtig

Mitglieder der EVP geben Einblick in ihre Arbeit

Anna Fink, Gemeinderätin Soziales, Nationalratskandidatin

Spiez ist ein wunderbarer Ort zum Leben, das soll er für alle sein. Ob jung oder alt, einheimisch oder zugezogen, alle sollen an der Gesellschaft teilhaben und mitgestalten können und mit ihren Bedürfnissen ernst genommen werden.

Damit das gelebt werden kann, setzen wir im Ressort Soziales auf die Vernetzung mit Akteuren aus Fachbereichen, Freiwilligen, Vereinen und Kirchgemeinden. An Runden Tischen werden der Austausch gepflegt und Anliegen aufgenommen, im Miteinander entstehen die besten Lösungen.

«Familien stärken» war mir in meiner beruflichen Tätigkeit wichtig. Eltern in ihren Kompetenzen stärken, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf verbessern, die Chancengerechtigkeit erhöhen, ist mir auch in meinem politischen Engagement ein zentrales Anliegen.  

Machen Sie sich auch Gedanken über die Not von geflüchteten Menschen? Ich bin dankbar, dürfen wir in Spiez auf ein Netzwerk von Fachleuten und Freiwilligen zählen, die sich nicht mit politischen Schlagworten zufriedengeben, sondern mit viel persönlichem Einsatz zu einer gelingenden Integration beitragen.

So viele Menschen engagieren sich und nehmen Anteil am Leben ihrer Mitmenschen – wunderbar und motivierend, wie «Spiez zäme ungerwägs» ist.

Gestalten auch Sie unsere Zukunft, werden Sie Mitglied der EVP!

Dario Frey - das ist mir wichtig

Mitglieder der EVP geben Einblick in ihre Arbeit

Stimme der Jugend, Dario Frey, GGR-Mitglied

Als Mitglied vom Vorstand einer Hilfsorganisation in Uganda weiss ich, was es für Kinder oder Jugendliche bedeutet, wenn die Schule nicht selbstverständlich ist. Wir dürfen als Organisation Kinder und Jugendliche durch Patenschaften immer wieder ermöglichen in die Schule zu gehen und dürfen ihnen damit Hoffnung und Freude schenken. Ebenfalls sehe ich als Mitarbeiter in einer Kollektivunterkunft für Asylsuchende und Flüchtlinge wie sehr Bildung zur Integration der Flüchtenden beitragen kann. Eine rasche und gute Integration hängt auch von den Möglichkeiten ab, welche wir in der Bildung anbieten können.

Als Student und zukünftige Lehrperson ist es mir ebenfalls bewusst, dass die Schule bei den Jugendlichen in der Schweiz nicht immer geschätzt wird. Dennoch liegt mir die Jugend sowie die Bildung sehr am Herzen und ich bin überzeugt, dass man als Lehrperson eine hohe Verantwortung und Vorbilds-Funktion gegenüber der Jugend hat. Aus politischer Sicht ist es mir ein Anliegen, dass gute Rahmenbedingungen für Lehrpersonen geschaffen werden, damit wir die Jugendlichen in ihrer wichtigen Lebensphase optimal begleiten können. Dazu gehören ein fairer Lohn, eine gute Ausstattung in der Schule, angenehme Klassengrössen und vieles mehr. Nur so können wir den grossen Lehrermangel, der im Kanton Bern, wie auch in anderen Kantonen besteht, bekämpfen.

Neben der Schule ist für Jugendliche Freizeit sehr wichtig. Deshalb soll Spiez unbedingt attraktiv bleiben und eine gute und schöne Freizeitgestaltung für Jugendliche bieten. Ich möchte mich im Grossen Gemeinderat als Stimme der Jugend dafür einsetzen, dass beispielsweise die Bucht attraktiv bleibt und Jugendliche dort ihre Freizeit gerne in einem guten Skaterpark, auf dem Beachsoccerfeld oder bei einer Glace im Pura Vida verbringen.

Gestalten auch Sie unsere Zukunft, werden Sie Mitglied der EVP.

Oskar Diesbergen, was ist mir wichtig

Mitglieder der EVP geben Einblick in ihre Arbeit

Bildung und Jugend

Für die Schweiz ist die Bildung besonders wichtig, da wir kaum natürliche Rohstoffe und Ressourcen haben. Unser Bildungssystem bietet viele Möglichkeiten und zeichnet sich besonders durch seine Durchlässigkeit aus. Wer mit einer Berufslehre oder Matura startet, kann problemlos in andere Bereiche wechseln.

Gerne engagiere ich mich für Kinder und Jugendliche und deren Entwicklung. Deshalb war ich nebst dem Beruf als Lehrer auch jahrelang in der ehrenamtlichen Jugendarbeit tätig. Bildung heisst für mich nicht nur Schulstoff lernen, sondern es geht vielmehr auch um die ganze Persönlichkeitsentwicklung und Lernerfahrungen für das spätere Leben zu machen. Dazu gehören zum Beispiel Erlebnisse wie Lager, soziale Anlässe und Exkursionen. Aus meinen Erfahrungen habe ich gelernt, dass etwas vom wertvollsten für Jugendliche ist, dass sie ernst genommen werden und dies auch spüren. Wo möglich, sollten sie in Entscheidungen und Prozessen aktiv miteinbezogen werden, so dass sie auch ihre Anliegen einbringen können.

Der Lehrerberuf ist in den letzten Jahren mit der Digitalisierung, den sozialen Veränderungen und Zunahme von diversen Aufgaben anspruchsvoller geworden. Es ist wesentlich, dass die Bildungsqualität auf hohem Niveau erhalten bleibt. Wir Politiker müssen Einfluss nehmen, damit die Klassen nicht zu gross werden, die Schulen moderne Infrastrukturen haben, die Anstellungsbedingungen attraktiv sind und genügend gut ausgebildete, praxisorientierte und motivierte Lehrpersonen vorhanden sind. Dies zum Wohl unserer Kinder und schlussendlich für uns alle.

Gestalten auch Sie unsere Zukunft, werden Sie Mitglied der EVP.

Andreas Blaser - das ist mir wichtig

Mitglieder der EVP geben Einblick in ihre Arbeit

Wasser – ein Menschenrecht. 

Wussten Sie, dass Wasser seit 2010 ein von der UNO anerkanntes Menschenrecht ist? Sie fragen sich nun vielleicht, was das mit Nachhaltigkeit zu tun hat.

Ich bin überzeugt, es garantiert allen Menschen ein würdevolles Leben und ist damit wirklich nachhaltig. Wussten Sie auch, dass zum Beispiel 800 Millionen Inder immer noch keinen Zugang zu einer Toilette haben und diese Volksgruppe Wasser von krankmachender Qualität trinken muss? Sie wissen aber sicher seit diesem Sommer auch, wie kostbar Wasser ist.

Es ist mir persönlich ein zentrales Anliegen, diese Erkenntnis in mein Verhalten einzubeziehen: Wo kann ich Wasser einsparen, was gelangt von mir ins Wasser, das nicht hineingehört, was kann ich in der Politik eininbringen, das den nachhaltigen Umgang mit Wasser, dem «Blauen Gold», fördert?

Gestalten auch Sie unsere Zukunft, werden Sie Mitglied der EVP.

Susanne Frey - Das ist mir wichtig

Mitglieder der EVP geben Einblick in ihre Arbeit

Glaube, Hoffnung, Liebe ist die Basis meiner politischen und persönlichen Lebenseinstellung.

Ich will mithelfen, diese Welt menschenwürdig und nachhaltig zu gestalten. Die Schöpfung wurde uns anvertraut, damit wir sie nachhaltig nutzen und dazu Sorge tragen. Ich achte auf saisonale und regionale Produkte direkt ab Hof. Ebenfalls setzte ich mich für Food Waste ein oder rette Lebensmittel vor der Tonne. Mir ist es wichtig, wenn möglich mit ÖV zu reisen. Wasser ist ein Menschenrecht, doch in vielen Ländern nicht selbstverständlich. So setzte ich mich dafür ein, dass auch Menschen in Afrika durch Brunnenbauten Wasser schöpfen können und dies nachhaltig nutzen. Soziale Teilhabe und Chancengerechtigkeit unabhängig von Herkunft oder Geschlecht gilt es in allen Lebensphasen und Bereichen zu fördern und Sorge zu tragen. Durch Freiwilligenarbeit in verschiedenen Projekten will ich dazu beitragen, Menschen zu unterstützen und Hoffnung zu schenken. Ich kann die Welt nicht verändern, aber ich kann einen Unterschied machen.

Gestalten auch Sie unsere Zukunft, werden Sie Mitglied der EVP.

 

EVP Spiez – mit Herz und Weitsicht für Spiez

Die EVP Spiez wünscht Ihnen ein gesegnetes neues Jahr

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung im 2022 und wünschen Ihnen für das neue Jahr ermutigende Lichtblicke und stärkende Begegnungen.

Zusammen mit Ihnen setzen wir uns weiterhin für das Gemeinwohl ein und geben unser Bestes für ein Spiez, in dem sich Jüngere und Ältere, Einheimische und Zugezogene, Familien und Alleinstehende zuhause fühlen und mitgestalten können.

EVP Spiez - mit Herz und Weitsicht für Spiez

 

Mit Herz und Weitsicht für Spiez

Herzlichen Dank für Ihre Stimme!

 

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen.

Wir werden uns auch die nächsten vier Jahre nach bestem Wissen und Gewissen mit Herz und Weitsicht für ein soziales, ökologisches und generationenfreundliches Spiez einsetzen.

 

 


Newsletter der EVP Schweiz abonnieren

 Mitgliedschaft
Werden Sie Mitglied der EVP Spiez

Altersarbeit 60+

Drei Räder für ein Halleluja

Spiez gibt in Altersfragen Gas - im Wortsinn tun das ehrenamtliche Fahrer, die mit Seniorinnen und Senioren allwöchentlich Aus- fahrten mit dem Rollstuhlvelo unternehmen. Ein Roadtrip mit zünftig Fahrtwind im Haar - und einem Strahlen im Gesicht.

Ganzer Zeitungsartikel

 




Spendenkonto

Postkonto 30-9339-5

IBAN
CH44 0900 0000 3000 9339 5

Evangelische Volkspartei
3700 Spiez

Vielen herzlichen Dank für Ihre Spende